Blog

Jahresausbildung mit Zertifizierung zum Return to Love-Coach

Liebe und lebe – endlich frei Das Return to Love Ausbildungs- und Anwendungskonzept leitet sich aus einem über Jahre gereiften und eigens entwickelten ganzheitlichen Therapiekonzept ab. Diese Ausbildung verbindet universelles spirituelles Wissen von Körper, Geist und Seele mit dem heutigen

2. Gengenbacher Achtsamkeits-Symposium

Die wertvollen Basics vermitteln dir auf liebevolle Weise Dr. phil. Geshe Gendun Yonten, Ines Keßler und Stella Danker aus ihrem gemeinsam über 150jährigen Erfahrungsschatz anhand anschaulicher Fallbeispiele und umfangreich erläuterter Anwendungsmöglichkeiten – sowohl für den privaten Hausgebrauch als auch in der ganzheitlichen Beratungspraxis.

Return to Love – dem Enneagramm und den neun Bildern der Seele

Die Tankstelle für seelisch-körperliche Gesundheit geht online mit „Return to Love – dem Enneagramm und den neun Bildern der Seele“.
Dieser Online-Workshop lädt dich ein, deine persönliche Reise zur Selbstliebe in friedvoller Weise anzutreten. Gerade in dieser bewegten Zeit ist es wichtig, dass wir die Energie der Liebe gemeinsam in uns und damit auf diese Erde bringen. Ich will dabei sein, wenn sich die Welt der Liebe zuwendet und dafür braucht es jede und jeden einzelnen Menschen. Sei auch du mit deiner Entscheidung zur Liebe dabei und bringe dich in den persönlichen Frieden.

Böthing-Meister*in

“Erlerne die alte Kunst des Besprechens – fertige das kraftvolle Amulett des Atisha!” Dozentin:Stella Danker, Praxis Stella Auxilium, Haupstr. 29, 31559 Haste (Region Hannover) Ausgleich:250 €, inkl. Einweihungsheft und Stift, Skript mit allen Gebeten, Ausbildungszertifikat, Kalt- und Heißgetränken sowie veganen

Systemisch-kinesiologische (Familien-) Aufstellung

Wann: Sa. 15.06.2019, 11:30 UhrSo. 16.06.0219, 11:30 Uhr Leitung / Kinesiologie: Stella Danker Investition als Klient*in: 190 € Investition als Stellvertreter*in: 25 € je Aufstellungstag / 40 € für beide Tage Anmeldung & Organisation: Ines Keßer – Ethno-Tankstelle für seelisch-körperliche

1. Gengenbacher Frühlings Symposium

Alles neu macht der Mai – Wege zu mir selbst.Alltagsoptimierung für Körper, Geist und Seele. Beitrag: 20 € (inkl. Getränke) Anmeldung bis 20.05.2019 bei:Ines Keßer – Ethno-Tankstelle für seelisch-körperliche Gesundheit Tel. 01 57 – 55 44 98 63 Flyer ansehen